Commissario Paola Rossi: Seelenstreich - Cinzia G. Agostini
Commissario Paola Rossi wird durch einen Mörder in der schönen Stadt Verona an ihre Grenzen gebracht. Eine junge Frau wird brutal überfallen. Die Ärzte bangen um ihr Leben. Bei ihren Ermittlungen im Fall Clarissa Angelo, gibt es weder ein Motiv noch einen Täter. Warum wurde die junge Frau überfallen? ...

JAHRE IM WANDEL - Die Winzerfrauen - Elisabeth Marienhagen
Die glücklichen Zeiten einer jungen Familie weichen den Schrecken des Krieges. Der finale Band der Familiensaga um Winzertochter Magdalena 1924: Magdalena und ihre Lieben erleben eine glücklich Zeit, doch dann stellt das Schicksal sie vor eine große Herausforderung. ...

Hol mi över - Bring mich rüber - Thomas Albert Bandholt
Ein Buch mit einem Thema, worüber man allgemein nicht so gern spricht, aber dennoch sehr viele Fragen dazu hat. Genau diesen Fragen geht der Autor auf den Grund und gibt fachkundig Auskunft, in einer auflockernden Form, die das darüber Lesen leichter, angenehm und weniger beklemmend macht. Hol mi över - Bring mich rüber Arbeiten mit den Gehenden - Begleitung der Bleibenden. Wie können wir umgehen mit dem Tod eines lieben Menschen? Was muss getan werdenwenn jemand stirbt?

Sühneseele - Racheseele - Kirsten Weinhold
Die Autorin entführt euch mit diesen beiden Krimis in den idyllischen Süden Cornwalls, nach Truro, wo Chief Inspektor Charles Pantel und sein Team in mysteriösen Mordfällen ermitteln.

BLUTFADEN - Peter Splitt
Der erste Fall der Kommissarin Julia Brück. In kurzen Abständen werden in Köln drei perfide verunstaltete Männerköpfe gefunden. Weder die junge Kriminalkommissarin noch ihr Chef Gereon haben jemals zuvor derart zugerichtete Opfer gesehen. Und es gibt nicht den geringsten Anhaltspunkt für das Motiv dieser Morde. Entgegen der Anweisungen ihres Chefs verfolgt Julia eine eigene Fährte und versucht, einen Jahrzehnte zurückliegenden Fall in einem ganz anderen Ort mit den drei Morden zu verknüpfen.

"AUFGEWACHT!" - Tommy Wunsch
LUZIDE TRÄUME, ASTRALREISEN, SPIRITUALITÄT „Mittlerweile bin ich ein vierzigjähriger gestandener Mann, der seinen Weg gefunden hat – doch das war lange Zeit nicht so“, so beginnt der Autor über sich selbst zu erzählen. Er beschreibt seinen Weg vom alten zum neuen Ich, würzt das Ganze mit ausgiebigen Beschreibungen etlicher luzider Träume, garniert alles ausgewogen mit Erzählungen von außerkörperlichen Erfahrungen und rundet seine Biografie mit spirituellen und philosophischen Weisheiten ab.

...und im Luftschloss wird es kühl - Karen Grace Holmsgaard
In ihrem neuen Werk beschäftigt sich die Autorin mit Liebesbetrug im Internet. Nicht selbst betroffen, aber mehrmals Zeugin geworden. Nahe Freunde wurden Opfer und sind trotz ihrer Warnungen blind geworden durch die Träume von Liebe und Zweisamkeit, ausgelöst durch Botschaften von „Scammern“, mit gestohlenen Fotos von idealen Heiratskandidaten und mit einer zusammengezimmerten Legende.

Die Schwarze Runde:  Ein geheimnisvoller Reiturlaub - Andrea Köster
Eigentlich wollten sie ja nur tolle Weihnachtsferien erleben, doch dann geraten Jutta und ihre Freunde auf einem Reiterhof in ein merkwürdiges Abenteuer, bei dem die geheimnisvolle Macht einer alten Geschichte eine besondere Rolle zu spielen scheint. ...

Von der Kuhmagd zur Professorin:  Ein Leben voller Herausforderungen - Christa Olbrich
Schonungslos und humorvoll erzählt Christa Olbrich ihre außergewöhnliche Biografie. Erlebte und durchlittene Abwertungen und Niederlagen werden zum Motor ihrer Entwicklung. Ein Buch, das Mut macht, spannend wie ein Krimi, darüber hinaus auch lehrreich und aufschlussreich.

Thorgeus und Patarix sind zwar die Söhne des Gouverneurs, doch sie wurden als Unruhestifter geboren. Nach einem besonders heftigen Kutschenrennen werden sie zu ihrem Großvater Tetron geschickt, der weit weg im Norden lebt. Doch schon bei ihrer Ankunft merken die beiden, dass etwas nicht stimmt. Ihr Großvater, eine lebende Legende, wirkt verängstigt. Als ein Mord ganz in der Nähe geschieht, verliert er vor Furcht fast seinen Verstand. ...

Mehr anzeigen