Krimi / Thriller

Ein Krimi der zeigt, wie die Realität in Kalabrien heute noch aussieht. Greta, ein einfaches Mädchen vom Lande, will der Armut entkommen und heiratet deswegen einen gefährlichen Paten der Mafia-Familie. Sogar ihre Eltern reden ihr gut zu, weil sie für ihre Tochter ein besseres, einfacheres Leben erhoffen. Aber sie bereut es bitter, als sie merkt, dass ihr Sohn dadurch in die Fußstapfen seines Vaters gezwungen wird. ...

Ronnith Neuman, die mit ihrem Ehemann seit Jahrzehnten auf Korfu lebt, kennt sich bestens mit den Gegebenheiten der Insel aus. Ihr Korfu-Krimi ist eine Ode an ihre Wahlheimat im ionischen Meer und die Handlung eine Hymne an die griechische Mythologie. Dieser erste Fall ist der Auftakt zur Korfu-Krimi-Reihe beim Größenwahn Verlag. Ein spannender Griechenland-Urlaubskrimi mit unerwartetem Finale.

Die Studentin und Aushilfskellnerin Liane findet sich, ohne Erinnerung an die letzten Stunden in einer Sackgasse in Bochum abgelegt, wieder. Nur widerstrebend lässt sie den Gedanken zu, dass sie anscheinend ermordet wurde. Kurz vor der Obduktion wird ihr Körper aus dem Kriminalpathologischen Institut entführt. Die scheinbar sinnlose Tat stürzt den Polizeiapparat in hektische Betriebsamkeit, aber die Leiche wird nicht gefunden. Die Kriminalbeamten Luppert und Frauke stürzen sich verbissen...

PSYCHO-THRILLER Männer werden nicht einfach auf offener Strasse überfallen, verschleppt und vergewaltigt...Nicht hier in Deutschland... LÄCHERLICH - Die Autorin greift dieses Tabu-Thema auf und lässt euch hautnah, spannend und nervenaufreibend miterleben, dass genau das auch in Deutschland passiert. NICHTS FÜR SCHWACHE NERVEN!

Drei ungeklärte Mordfälle. 20 Jahre später ereignen sich in Nürnberg weitere Mordfälle mit verkleideten Opfern. Kommen die Beamten dem Täter dieses Mal auf die Spur?

Ein spannender Krimi von Bridget Nash, die schon viel von der Welt gesehen hat und nun endlich ihrer Leidenschaft, dem Schreiben, nachgehen kann.

Ein spannender Thriller der Autorin Lily Konrad, die Einfühlungsvermögen sowohl für das Opfer als auch in die Täterrolle beweist.

Der Name Jack the Ripper ist praktisch jedem geläufig. Dieses Pseudonym des immer noch unbekannten Serienmörders, der 1888 das Londoner East End in Angst und Schrecken versetzte, wird in vielen Büchern, Filmen und anderen Medien verarbeitet.

Drei Krimis zu aktuellen, brisanten Hintergrundthemen, die sowohl spannende Unterhaltung als auch Anstoß zum Nachdenken bieten.

Was ist damals in Fall River, Massachusetts, wirklich geschehen? Das Buch versucht den Fall umfassend darzustellen und Lösungen dazu anzubieten, was sich damals zugetragen hat. Folgen Sie der Autorin auf der faszinierenden Spurensuche eines der berühmtesten Fälle der Kriminalgeschichte.