Kurt Diedrich

Autorenseite im "Schlaraffenland für Leser und Autoren"

Kurt Diedrich, Jahrgang 1948, stammt aus Saarbrücken und hat an der dortigen Uni ein Geologiestudium absolviert, das er im Jahre 1980 erfolgreich abschloss.

 

Auf Grund seines großen Interesses an den Themen Elektronik und Computertechnik

war er nach seinem Studium viele Jahre hauptberuflich als Redakteur und Schaltungsentwickler beim Elektor-Verlag tätig und arbeitete danach unter anderem

siebzehn Jahre lang als technischer Autor bei einem renommierten Unternehmen für akustische Messtechnik in der Nähe von Aachen.

 

Bereits seit seiner Kindheit interessierte er sich ganz intuitiv und ohne besonderen Anlass für alles, was mit dem Thema UFOs zusammen hing, verfolgte die UFO-Bericht­­erstattung in den Medien, verschlang fast alle Bücher, die zu diesem Thema auf dem Markt erschienen und pflegte den Kontakt zu verschiedenen deut­schen UFO-Forschungsgruppen wie DEGUFO und MUFON, bei deren Ver­samm­lungen er auch als Vortragsredner in Erscheinung trat.

 

Für die Mitgliederzeitschrift Deguforum der DEGUFO sowie für die Mitglieder­zeit­schrift FGK-Magazin des früheren Vereins Forschungsgesellschaft Kornkreise e.V. war er lange Zeit als ehrenamtlicher Autor tätig.